Die VR-NetWorld Software ist nun in der Version 6 erschienen. Sie ist aktuell in der Version 5 und 6 als Trialversion verfügbar. Die Version 5 wird bis zum Frühjahr 2016 noch mit Updates versorgt werden.

Da es die Software in zwei Lizenz-Versionen gibt, nämlich eine Kauf- und eine Mietversion, gibt es auch unterschiedliche Möglichkeiten zum Update und je nach Bank unterschiedliche Kostenmodelle.

Hier die Liste der neuen Features und Verbesserungen:
http://www.onlinebanking-forum.de/forum/topic.php?p=120241#real120241


 

Falls die Software beim Abruf von Sparkassenkonten abstürzt, muss ein Patch installiert werden. Bitte wenden Sie sich an die lizenzgebende Bank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation