Mir fehlt leider zu SFIRM die Software, deshalb hier nur die kurze Anleitung, quasi als Gedächtnisstütze für mich. Mehr Anleitungen findet man unter SFIRM.de
Im Menü “Wechseln zu” und dann auf “HBCI-Banken” klicken. Es erscheinen die eingerichteten Banken. Per Doppelklick die zu ändernde Bank öffnen. Im neuen Fenster den Benutzer  auswählen und dann das letzte Symbol in der Symbolleiste dieses Fensters “HBCI-Banken” anklicken.

Dann auf den Button “Ändern” klicken und prüfen, ob die richtigen Zugangsdaten eingestellt sind.

Für HBCI mit Signaturdatei und Chipkarte (am USB-Leser)  muss eingetragen sein:
Benutzerkennung mit 672 am Anfang (nicht ändern!)
die VR-Kennung mit VRK und allen 16 Ziffern in das untere Feld

Bei FinTS/HBCI mit PIN&TAN gehört die VR-Kennung mit VRK und allen 16 Ziffern in beide Felder. Den Alias sollten Sie nicht eintragen, das macht Ärger bei Sonderzeichen. (Ansonsten reicht die Eintragung des Alias ausschließlich in das erste Feld…)

Anschließend auf “Bearbeiten” klicken und “Bank und Benutzerdaten anfordern” auswählen. Damit wir die BPD und UPD aktualisiert, so dass das Programm über die neuen Rechte und Konten informiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation