Dieser Beitrag ist eher eine Gedächtnisstütze für mich selbst, aber womöglich hilft er anderen ja auch.

Es um die Probleme von Chipkartenlesern, die per USB an den Rechner angeschlossen werden.

“Früher” wurden diese Leser meist per CTAPI-Schnittstelle angesprochen, diese hat sich aber inzwischen geändert.

Aktuelle Kartenleser laufen wohl nun nicht mehr direkt mit CTAPI-Treibern, sondern die Befehle werden meines Wissens seit einigen Jahren über den Treiber der PC/SC-Schnittstelle simuliert. Viele ZV-Programme (z.B. Profi cash und die VR-NetWorld Software) bieten den Wechsel auf PC/SC inzwischen an.
Anscheinend haben die letzten  von Microsoft verteilten Updates bei einigen Usern für neue Schwierigkeiten gesorgt.

Kartenleser integrieren sich häufig in die Anmeldung am Rechner und in Netzwerke. Offensichtlich versuchen auch einige Programme (DATEV?, Signatursorftware?, Fahrtenschreiber?) eine Art Alleinherrscheranspruch auf die Hardware auszuüben.

Banken können entsprechend bei der Einrichtung und Wartung kaum helfen und ich übernehme auch keine Haftung für die Richtigkeit und “Folgeschäden”.

Ich empfehle daher jedem, der sich hier überfordert fühlt und auf größere Probleme stößt, mit einem Fachmenschen zu sprechen, der Ahnung von Hardware und Treibern hat. Ich werde hier an eine Art Link- und Tippliste arbeiten, um Material für Recherchen und Diagnosen zusammenzustellen. Alle Angaben ohne Gewähr und Anwendung auf eigene Gefahr:

http://www.onlinebanking-forum.de/forum/topic.php?t=20296

Das folgende funktioniert nicht bei allen Systemen und sollte nur durchgeführt werden, wenn keine Geräte für die Anmeldung verwendet werden:

Startsymbol meist unten links:
Ausführen gpedit.msc eingeben und bestätigen
Computerkonfiguation
Administrative Vorlagen
Windows-Komponenten
Smartcard
Smartcard-Plug & Play Dienst deaktivieren.

Quelle und den weiteren Tipp, dies als Admin durchzuführen:

http://www.onlinebanking-forum.de/forum/topic.php?t=20296

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation