Insbesondere bei ddbac-Programmen kommt es manchmal zu folgender Fehlermeldung:

Es sind keine Sperrinformationen für das Sicherheitszertifikat dieser Seite verfügbar. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?

Kurztipp: Ja, Sie möchten, lesen Sie hier weiter.

Störung Zertifikatsserver

Dies bedeutet, dass die bei der Verschlüsselung verwendeten Microsoft-Programme nicht prüfen können, ob der Zertifikatsverwaltungsserver die Zertifikate für ungültig erklärt hat. Das ist im Zusammenhang mit FinTS/HBCI kein Sicherheits-Problem, da die Rechenzentrums-Server sicherlich nicht einfach die Verschlüsselungen und Zertifikate ändern würden. Viele Programme nutzen eigene Verwaltungen und verlassen sich nicht auf Microsoft. “Früher” hat Microsoft auch gar nicht geprüft, dies ist aber kritisch, wenn man den Internetexplorer zum Surfen verwendet.
Die Ursache kann ein unerreichbarer Server sein, der für diese zurückgerufenen Zertifikate verantwortlich ist.

Die Verschlüsselung selbst ist also in Ordnung, allerdings ist die Meldung lästig.

Wichtig
Die Ursache kann ein veraltetes Betriebssystem sein. Also XP z.B. und alte Serverinstallationen. Auch kommen fehlende Updates in Betracht. Dies ist also wichtig. Prüfen Sie unbedingt, wie es um die Aktualität Ihres Systems bestellt ist.

So lösen Sie das Problem temporär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation