Jetzt krieg ich aber Angst: Ist das der Anmeldschlub vom blauen Stern oder könnte ich eventuell einen Anmeldeschluss verpassen?

Ansich ist dieser Spam ja nicht bemerkenswert, es zeigt aber folgendes: Nicht immer befindet sich ein trojanisches Pferd in der Mail selbst, auch die Verlinkung wird verwendet. Wahrscheinlich sind die Zielseiten Opfer eines Hackerangriffes geworden und verteilen nun die böse Schmutzware.

Anmeldeschlub

Wir schicken ihnen die Kopie des Prozesses, der erfolgreich abgeschlossen wurde.
Sie konnen das Gerat zu sehen
[link entfernt]/Dokumentation.DocMail Veranderung in der Anforderung

Hello ,

Sunday, July 20, 2014, 6:28:49 PM, you wrote:

Mit dieser Nachricht berichten wir ihnen, dass ihre Dokumentation erfolgreich erhalten und archiviert wurde, wir danken fur die Zusammenarbeit.
Um detaillierte Informationen anzuzeigen, gehen Sie zu

[link entfernt]Informationen.zip
— Best regards, Tel.: (+49) 234 xxxx

Mail Anmeldeschlub
Ist es ein Zufall, dass eine Telefonnummer aus meiner Umgebung genutzt wurde?

Die Absendemailadresse stammt aus einer Mailadresse, die sich mit dem Thema Spam („Frühstücksfleisch“) beschäftigt. Ganz interessant ist die orkanspaltung.de Seite, eine Beispielseite für eine Spamfalle. Ich verlinke sie absichtlich nicht, denn das könnte dem Projekt hier schaden. Diesen Link hier setze ich aber gerne:
http://www.heise.de/ix/NiX-Spam-filtert-auf-dem-Mailserver-476624.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation