Berechtigung nicht ausreichend:
Berechtigung für das Konto nicht ausreichend

SB-Berechtigung am Konto reicht nicht aus (N-Vollmacht, A-Vollmacht, etc.): Die SB-Berechtigung muss separat freigeschaltet sein, die Kontoberechtigung auf dem Papier bedingt nicht unbedingt, dass automatisch die Onlinebanking-Berechtigungen ebenfalls frei sind.

Daten fehlen oder sind falsch bei den Auftraggeber-Kontodaten, z.B. BIC und IBAN wurden falsch konvertiert.

Berechtigung für diesen Geschäftsvorfall nicht ausreichend

mögliche Lösungen:

Alter IZV ist abgeschaltet, es ist SEPA zu verwenden, kein „alter“ Zahlungsverkehr, keine DTA-Buchungen

Lastschriften sind nicht freigeschaltet oder  am Konto: Ggf. muss eine separate Vereinbarung für das Konto geschlossen werden. Euro-Eil Lastschrift ist nicht erlaubt: 9380:Der Auftrag wurde abgelehnt. (TRE) (3: CustomMsg.GV.LastCOR1SEPA1)

Die sogenannte SB-Berechtigung ist nicht ausreichend (N, B, A-Vollmacht) oder die VR-Kennung oder Benutzerkennung hat keine Berechtigung für das Konto oder diese Auftragsart.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation